Ihr lieben Strickstudio-Treuen,

bei uns ging es in den letzten Wochen drunter und drüber. Viele von Euch haben es mitbekommen. Die gute Nachricht: es wird wieder!

Seit geraumer Zeit arbeiten wir im Hintergrund an einer neuen Shop-Software, damit auch wirklich auf den Knäuel genau bestellbar ist, was verfügbar ist. Bis dahin haben wir unseren Shop bis auf weiteres jetzt erst mal der neuen Situation angepasst. Hier erfahrt Ihr alles über die Änderungen.

Warum das mit dem Bestand nicht so einfach ist

Dadurch, dass wir die Strickpakete aus den Wolle-Lieferungen selbst zusammenstellen und den Wolle-Bedarf für Maßanfertigungen von Pullovern, Handschuhe und Mützen ebenfalls aus dem Bestand entnehmen, ist das mit dem Bestand ziemlich komplex. In Kombination damit, dass die Zulieferung aus Island aktuell sehr instabil ist und einem Geschichts-Hoch an Bestellungen, mussten wir ja auch leider kürzlich alle Strickpakete auf nicht verfügbar schalten.

Einzelne Farben sind wieder online

In den letzten Wochen haben wir jetzt die aufgelaufenen Bestellungen abgearbeitet und haben bei Farben, die vom Hersteller auf weiteres nicht verfügbar sind, die Kunden telefonisch oder per Mail kontaktiert (bitte Spam-Ordner checken). Jetzt hatten wir endlich die Zeit, Inventur zu machen und die Farben und Wollsorten, wieder online zu schalten, die wir in unserem Lager haben. Die Bestandsmengen werden auch aktualisiert mit jeder neuen Lieferung, die wir erhalten. Wir möchten Euch in diesem Zuge darum bitten, davon abzusehen, uns E-Mails zu schreiben und nachzufragen, ob diese oder jene Farbe nicht doch verfügbar oder bestellbar ist. Denn alles, das wir haben und Euch zum Verkauf anbieten können, wird online sein und bei neuen Zulieferungen am gleichen Tag aktualisiert. Mehr als die Mengen, die im Shop stehen, haben wir leider auch nicht.

Strickpakete

Nachdem bei der Bestellung von Strickpaketen im Shopsystem nicht automatisch von diesen Wolle-Beständen abgezogen werden kann, werden die Strickpakete in ursprünglicher Form weiterhin nicht bestellbar sein. Allerdings ist es ab sofort möglich, Strickpakete selbst zusammenzustellen.  Wir stellen die Strickpakete – allerdings zur reinen Ansicht –  online, damit Ihr die Wolle-Mengen einsehen könnt, die man für die verschiedenen Größen braucht.

Wenn Ihr noch nicht wisst, wie es funktioniert, Strickpakete selbst zusammenzustellen, hier nochmal die Beschreibung. Wenn Ihr schon wisst, wie es funktioniert, könnt Ihr den folgenden Absatz überspringen.

Strickpakete selbst zusammenstellen

Um ein Strickpaket selbst zusammenzustellen, könnt Ihr Eure gewünschten (oder eben noch verfügbaren) Farben einzeln mit der Strickanleitung bestellen. Wie viele Knäuel Ihr für Grundfarbe und Musterfarbe eines jeweiligen Modells benötigt, könnt Ihr der Tabelle in der Produktbeschreibung des jeweiligen Strickpakets entnehmen. Für die Bestellung der Strickanleitung, klickt auf die verlinkte Anleitung – ebenfalls in der Produktbeschreibung des Strickpakets zu finden – und gebt bitte die Modellnummer im Bemerkungsfeld beim Absenden der Bestellung an.

Danke für Eure Geduld, Verständnis und warmen Worte in den letzten Wochen.

Ihr seid die Besten!

Alles Liebe und bleibt gesund,

Euer Team vom Strickstudio Christine Knoller